1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Die Deutsche Sprache und Ich - Das Jammertal des Grauens

Dieses Thema im Forum "Sprache" wurde erstellt von Nicandra, 5. August 2010.

  1. Zeilinger

    Zeilinger Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    16.501
    Ort:
    Wien
    Werbung:


    AW: Die Deutsche Sprache und Ich - Das Jammertal des Grauens

    Naja, ich bin mir nicht sicher.

    Zeili
     
  2. moebius

    moebius Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    42.487
    AW: Die Deutsche Sprache und Ich - Das Jammertal des Grauens

    Frag' mal die Russen, die durch die Wald- und Torfbrände in der Nähe von Moskau Haus und Hof und Hab und Gut verloren haben ....oder die Fischer am Golf von Mexico, wie's ihnen nach der Stopfung des Bohrlochs geht ...Oder frag' mal die Opfer der Überschwemmungskatastrophen in Pakistan oder China ...
    Vielleicht wirst Du dann sicherer :confused:
    Der blaue moebius
     
  3. Nicandra

    Nicandra New Member

    Registriert seit:
    21. November 2009
    Beiträge:
    5.407
    Ort:
    2 - nur die spaßigen nicht, betrachte ich meinen A
    AW: Die Deutsche Sprache und Ich - Das Jammertal des Grauens

    Und du kommst nicht vom Fleck, weshalb liest du freiwillig, dir
    Unerträgliches - hast dich in dem knappen Jahr meiner Abwesenheit kaum
    entwickelt - ähnliches hast du damals schon losgelassen
     
  4. Zeilinger

    Zeilinger Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    16.501
    Ort:
    Wien
    AW: Die Deutsche Sprache und Ich - Das Jammertal des Grauens

    Entschuldige mal, Nicandra, Du jammerst über Dein schlechtes Deutsch, Mongi will Dich aufheitern, das passt Dir aber dann auch wieder nicht.

    Bist Du jetzt traurig und brauchst Trost oder bist Du fröhlich und alles ist okay ?

    :confused:

    Zeili
     
  5. Mongi

    Mongi Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    2.176
    Ort:
    westlich von Köln, dort wo die Schollen auseinande
    AW: Die Deutsche Sprache und Ich - Das Jammertal des Grauens

    Hi Ihr Lieben: Ich will weder aufheitern noch verstehen : Mir gefallen diese Texte, das ist alles. :blume1:
     
  6. Nicandra

    Nicandra New Member

    Registriert seit:
    21. November 2009
    Beiträge:
    5.407
    Ort:
    2 - nur die spaßigen nicht, betrachte ich meinen A
    Werbung:


    AW: Die Deutsche Sprache und Ich - Das Jammertal des Grauens

    Du entschuldigst dich dafür, dass du nichts begriffen hast ?
    Äußerst bedenklich :rolleyes::brav:
     
  7. Zeilinger

    Zeilinger Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    16.501
    Ort:
    Wien
    AW: Die Deutsche Sprache und Ich - Das Jammertal des Grauens

    Ich befürchte, dass ich jetzt alles begriffen habe.

    Zeili
     
  8. Nicandra

    Nicandra New Member

    Registriert seit:
    21. November 2009
    Beiträge:
    5.407
    Ort:
    2 - nur die spaßigen nicht, betrachte ich meinen A
    AW: Die Deutsche Sprache und Ich - Das Jammertal des Grauens

    Dann wirst du mit Sicherheit an der Sprache von Plenzdorf und allen
    die noch weiter drunter liegen wie Maria J. Pfannholtz deine helle Freude
    haben - Genieße sie, werde dich dabei nicht stören.......
     
  9. Nicandra

    Nicandra New Member

    Registriert seit:
    21. November 2009
    Beiträge:
    5.407
    Ort:
    2 - nur die spaßigen nicht, betrachte ich meinen A
    AW: Das Jammertal des Dichtens ...

    Na, öffentlich scheint es wohl so zu sein......das Peilen kam durch die Hintertür....
     
  10. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    20.842
    AW: Die Deutsche Sprache und Ich - Das Jammertal des Grauens

    Hinter Dornen, hinter Hecken
    will sich manch Klugheit gut verstecken:sekt:

    Lehrer waren mir immer ein Dorn im Auge.:D Sagten sie Hüh, dachte ich brrr - Dachte ich Hüh, sagten sie brrr:lachen:
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden