1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Gibt es Gespenster?

Dieses Thema im Forum "Religion, Glaube, Spirituelles" wurde erstellt von Munro, 13. Mai 2019.

  1. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    17.454
    Ort:
    Münster
    Werbung:


    Übrigens ein Angriff mit Nieswurz ist noch wieder was anderes... Das ist ein leichter Fall von Schwarzer Magie... Ist zwar unangenehm, aber harmlos... Sollte das verstärkt auftreten, Fenster Schließen, Heizung aufdrehen, sich warme Sachen anziehen, Flüssigkeit zu sich nehmen und notwalls eine Vitamin-Tablette nehmen, um einer möglichen ernsten Erkältung vorzubeugen... Vitmain-Tabletten sind überigens "immer" gut... Soltet Ihr immer griffbereit haben... Je stärker das Immunsystem, unso weniger anfällig ist der Organismus...

    Das sind jetzt sachen, die ich rein ohne jeder Kenntnis, und allein Aufgrund meiner eigenen Erfahrung dem Laben abgetrotzt habe.. Und ich bin immer gut damit gefahren, und kann es nur drigned weiterempfehlen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2019
  2. 5Zeichen

    5Zeichen Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    11.340
    ... in Form eines teuren weißen Pulvers.
     
    ichbinderichwar und ^gaia^ gefällt das.
  3. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    17.454
    Ort:
    Münster
    Das sind andere Geister... Die waren hier eher "nicht" gemeint...
     
  4. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    14.031
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Lieber bin ich kritischer Rationalist nach Popper als ein Stiller im grübeln und popeln...

    Das Hirngespinst scheint real natürlich - doch das Hirngepenst scheint eher irreal und unnatürlich!

    Selbstverständlich gibt es Botschaften nur aus dem Diesseits und diese beruhen auf sinnlichen Erfahrungen.

    "Übersinnlich" sind schon mal gar keine Erfahrungen möglich, denn "über den Sinnen" existiert nicht einmal STILLER Unsinn als Virus oder WIR-US, ausgenommen in seinen verrückten Angaben im Diesseits.. :p

    Nichtexistenzphilosophie existiert schon immer im Diesseits, längst bevor eine Existenzphilosophie für das Jenseits mittels einer zauberhaften Ökonomystik in märchenhaften wie götterhaften Parallelwelten entstehen konnte.

    Ganz nüchtern gilt es - eher "ent-täuschend" wahrhaft - und demzufolge "erfreulich" festzustellen:

    » Nichts existiert im Denken, was nicht schon vorher in den Sinnen existiert hätte« , s
    o jedenfalls verstehe ich Aristoteles, der das kosmogeniale Wissen von Platon, Sokrates, Heraklit und Thales von Milet (u.a.) in einer organologischen Mengenlehre wie kaum ein Anderer miteinander in einer Urlogik als *UR-O-LOGIK* informativ, sinnformativ und richtungsweisend (3-fach)zu beschreiben wusste!

    Menschen, welche keine Ahnung von dynamisch mitführender und mitfühlender Logik haben, die vermögen natürlich von der Wirklichkeit 3-fach realistisch - phantastisch - ausziehtisch - (kategorienfehlerteuflisch) "weggerückt" sein, - aber auch dies spielt sich dann alles noch immer im Diesseits ab.

    Das Jenseits steht als Substitut eines fehlenden Diesseits einer Gedankenfinanzierungsanleihe gleich.

    Das Lustige daran: Diese Gedankenfinanzierungsanleihe lässt sich - dank der genialen Funktion von e hoch x - vollkommen denkunschädlich "herunterholen", - in der Mathematik genauso wie beim Sex.

    Ich nenne es scherzhaft das Hexa-Sexy-Mal-System einer sysmbolhaft doppelten Unenendlichkeit (2 x8) eines hoch-pubertären Universums im Alter von 16 Buch- und Suchstabenjahren! :)

    Bernies unfröhliche exakte Wissenschaften stehen als Anti-Wissenschaften den fröhlichen Pro-Wissenschaften Nietzsches natürlich zu jeder Zeit in acht Dia-Metralien logisch gegenüber, genaugenommen.sogar...licht-organ-o-logisch - abgekürzt *l-o-o-l* .....

    Ach so, dann schaut mal gelegentlich 'rüber' mit Eurer Rübe und überwindet T-Rübezahl:
    Die Gedanken sind schließlich frei - gerade deshalb habt bitte, bitte acht mit der Achterbahn!

    Bernies Sage (Bernhard Layer)
     
  5. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    6.042
    Gespenst bedeutet übersetzt Verlockung, etwas, das uns weglockt. Von was?
     
  6. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    14.031
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Werbung:


    Von der Nichtexistenz natürlich!
     
  7. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    17.454
    Ort:
    Münster
    Jakob, rede einfach mit dem Gespenst, wenn Dir mal eines begegnet, und frag es, was es auf dem Herzen hat... Es wird Dir in jedme Fall bereitwillig antworten... Denn genau das wünscht sich das Gespenst, dass ihm jemand bei irgednetwa hilft, was es selbt nicht merh kann oder vermag... Darum hängt es ja gerad ein dme Zwischenreich fest, weil esnicht loslassen kann...
     
  8. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    2.764
    Wissenschaftler können durchaus auch unheimliche Vorgänge zum Objekt ihrer Forschung machen.

    Googelt doch mal nach Walter von Lucadou

    https://de.wikipedia.org/wiki/Walter_von_Lucadou
     
  9. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    17.454
    Ort:
    Münster
    Wozu sollte das gut sein? Wir wissen doch eh schon alles...
     
  10. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    6.042
    Noch ist nicht alles erforscht und aufgeklärt.
     
    FreniIshtar gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden